Erfolgreiche Blutspende

Am 30.10.2023 verlief die Blutspende von DRK und BBBK mit 61 Blutspendern*innen sehr erfolgreich. Davon waren 41 Neuspender*innen. 

Das BBBK bedankt sich bei allen Spender*innen und dem DRK. Gerne geben wir das Kompliment des DRKs für die gute Organisation an unseren Sozialarbeiter Herrn Ginuth weiter. 

Weiterlesen …

Blutspende am BBBK

Das DRK lädt zur Blutspendenaktion am BBBK ein.

Sie findet am Montag, den 30. Oktober 2023 von 09:30 bis 13:30 Uhr statt.

Wer Blut spenden möchte, muss mindestens 18 Jahre alt sein und sich gesund fühlen.
Bitte den Personalausweis mitbringen und vorher ausreichend frühstücken. 

 

 

 

Weiterlesen …

Ausbildungs - und Studienmesse "klick dich ein"

Am 26.10.2023 findet zum 21. Mal die Ausbildungs- und Studienmesse "klick dich ein" am BBBK statt. Das BBBK lädt in Kooperation mit dem Amt für schulische Bildung Jugendliche aller Duisburger Schulen, in der Zeit von 08:30 - 14:00 Uhr, ab Klasse 9 ein. 

Die Messe „klick dich ein“ ist eine Informationsveranstaltung und Kontaktbörse mit Info-Markt und Workshop-Programm für Unternehmen aus den verschiedensten Berufsbereichen auf der Suche nach Auszubildenden. Sie richtet sich an interessierte Jugendliche und junge Erwachsene auf der Suche nach einer Ausbildung, einem Stellenangebot oder Studienplatz.

Auf dem Info-Markt von „klick dich ein“ im Bertolt-Brecht-Berufskolleg bieten Unternehmen, Institutionen, Hochschulen, Behörden, Kammern, Berufsverbände und viele andere eine Vielzahl von Beratungen und Informationen rund um das Thema Ausbildung, Weiterbildung, Studium und Stellenangebote an. In diesem Jahr konnten wir 67 Ausstellende für unsere Messe gewinnen. 

 

Weiterlesen …

Euregionaler Mechatronik-Wettbewerb in Kalkar

Vom 25.-26.09. 23 fand in Kalkar der Mechatronik-Wettbewerb der Ler(n)enden Euregio für Berufsschüler aus Deutschland und den Niederlanden statt, an dem das BBBK wieder teilgenommen hat.

Es gab 12 Stationen von 3 niederländischen ROCs (Berufskollegs) und sechs deutschen Berufskollegs der Region Niederrhein.  Es wurden Zweierteams mit einem niederländischen und deutschen Auszubildenden nach dem Zufallsprinzip gebildet. Kommuniziert wurde auf Englisch.

An jeder Station mussten die Schüler eine Aufgabe in 45 Minuten lösen. Neben der richtigen Lösung der Aufgabe bildete auch Kommunikation im Zweierteam einen großen Anteil an der Bewertung.  

Es musste viel gebaut werden: Ein Wasserfahrzeug mit Luft- oder Propellerantrieb, ein Fahrzeug mit Rädern aus Bierdeckeln, ein Elektromotor, ein Getriebe und ein Rollgenerator mit Spule aus Legosteinen. An einer Station mussten Schüler über ein Armeetelefon dem jeweils anderen die Bauanleitung eines geometrischen Körpers kommunizieren. Es wurde auch programmiert: Die Steuerung eines Roboterarms, eine Fertigungsstraße und das Abspielen der Europahymne. Des Weiteren mussten Störungen in einer Schaltung gefunden werden und eine Steuerung pneumatischer Kolben durchgeführt werden.

Die gebauten Wasserfahrzeuge wurden vor der Siegerehrung vor Messepublikum der gleichzeitig stattfindenden Bootsmesse zu Wasser gelassen. Danach wurde die Fahrtüchtigkeit der Landfahrzeuge getestet.

Wir danken unseren beiden Mechatronik Auszubildenden der Kältetechnik für ihre Teilnahme und gratulieren zu ihrer Urkunde!

Auch die Lehrer mussten sich einem Wettbewerb unterziehen: In ebenfalls zufällig gebildeten Teams musste in 45 Minuten mit vorgegebenem Material eine Eierflugmaschine gebastelt werden, die später getestet wurde.  Hier belegte das BBBK im einzigen Frauenteam einen ehrenvollen dritten Platz.

S. Schröer

Weiterlesen …

LOGINEO NRW LMS

Kooperationen

Stundenplan

Einschulung